Montag, 8. Juni 2009
So läuft das manchmal, ich trage ja den Gedanken schwanger endlich die erste eigene Wohnung zu beziehen wenn das mit dem neuen Job nach der Ausbildung klargeht. Und was macht man ich als erstes? Überlegen was man sich an die Wand hängt. Und da kam mir die Idee eines Wandbildes, also nen Freund gefragt, der sowas echt drauf hat und der erzählt mal so nebenbei, dass das echt knapp wird weil er mit Familie nach Nepal auswandert. Aber das sollte klargehen und ob mir sowas gefällt. Was soll man da noch sagen? Na klar möchte ich so einen over the top awesome mindfuck in meiner Bude haben. Jetzt hoffe ich nur, dass wir das irgendwie noch hinbekommen. Und ich sag euch der Junge hat Zukunft, immer wenn er ein neues Bild am Start hat bin ich für Wochen motiviert! Und ich kann dann in 5 Jahren meine Wand für ne Million versteigern ;)




Dienstag, 19. Mai 2009
Ich surf grad so rum, um mich etwas über Focus Stacking zu informieren und stoße auf eine FlickR Seite mit Bildern wie ich sie mir vorstelle irgendwann selber zu machen. Extrem Makros von Spinnenaugen,Libellen und Insekten und Wide Field Aufnahmen der Milchstraße. Absolut Fan-tas-tisch! Ich hoffe übrigends demnächst (Donnerstag) mein ganzen Kram auch wieder ausführen zu können bzw. weiß ich ,dass ich das mache, obs was zu fotografieren gibt ist die andere Frage.




Montag, 20. April 2009
Bei dem Video hier, gings mir wie Renè als der Baum dran war, hab ich die Fresse nicht mehr zu bekommen. Wahnsinn. Will. Ich. Auch. Mal. Fotografieren.





Sonntag, 8. Februar 2009


Ein großartiges Projekt, von einem Streetartist von dem ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört habe. Aber schaut euch selbst seine Projekte an. Natürlich nach dem Klick.

via popwhore.com




Montag, 26. Januar 2009
Ich hab grade ein Bild der Vereidigung Obamas gefunden, Bild wird dem Mörderpanorama eigentlich nicht gerecht, David Bergmann hat sich die Mühe gemacht 220 Bilder und 1400 Megapixel zusammen zu frickeln und das Ding ist so böse zoombar dass man locker ein Ratespiel drauß machen könnte. Wer z.B. die vergessene Kamera entdeckt bekommt nen Keks, wahlweiße ein Eis meiner Wahl. Bild gibts nach dem Klick

via




Donnerstag, 8. Januar 2009
Ach ja vorab gibts nochmal die Info, das ich eigentlich erst auf 19 - 20 Uhr Beiträge poste. Zum einen komme ich tagsüber nicht wirklich dazu, zum anderen stoße ich erst auf Abends auf etwas blogbares und dann ist das auch einfach mal eine sehr entspannte Uhrzeit.

Coole Geschichte, kreative Köpfe und eine Menge Arbeit:


MUTO a wall-painted animation by BLU from blu on Vimeo.




Montag, 17. November 2008
Ich hab ja letzte Woche das hier gelesen und wollte mir Freitag eine Ausgabe holen, dass ich wenigstens ein gefaktes Obey Giant Obama Poster habe. Natürlich waren alle Ausgaben restlos ausverkauft. Das lag entweder daran das in der Kleinstadt in der ich wohne mehr Leute Spreeblick lesen als ich dachte oder alle einfach spontan zugeschlagen haben oder aber es gibt soviele Bravo Leser und die ist jede Woche ausverkauft. Ich schiebs auf den Obama Hype und machs einfach so, dass ich mir das auf A1 ausdrucken lasse.




Mittwoch, 12. November 2008
So langsam wäre es an der Zeit nen neues Thema zu erstellen für Obama Content. Obama Streetart, Obama Comics gibts sicher auch schon nun Obama Action Figuren was kommt als nächstes Obama Wars I-III? Das soll jetzt nicht abwertend klingen ich finde die Blüten die das ganz treibt großartig. Nur kann/will ich nicht alles was ich so sehe bloggen, daher nur das großartigste.

Um was es hier eigentlich gehen soll, sind die oben genannten Action Figuren.Obama als Writer, Obama in einem Weißen Haus Mech oder Obama als Kanonenkugel. Kann man aus Vinyl etwas schöneres herstellen? Ich will die bitte kaufen können.Jetzt. Und wenns nur die undesignte Variante ist, ich denk mir schon was aus.

villagevoice via nerdcore




Montag, 10. November 2008
Ich war grad wieder mal auf meinem Flickrprofil und bin ins surfen geraten, da seh ich, dass ein Streetartist der zu meinen Kontakten zählt neues Zeug gepostet hat, dass ihr euch unbedingt ansehen solltet. Ich musste gut lachen dabei. Sido Westerwelle, dass da noch keiner eher drauf gekommen ist.




Samstag, 8. November 2008
Und nichts ist los, also durchstöbere ich meine Bookmarks und finde ihn hier immer wieder ein Blick wert, gefällt mir sehr gut die Seite.